Ensemble Octav

Ensemble Octav – acht Sängerinnen und Sänger, die vor allem eines verbindet: die Freude am gemeinsamen Singen. Sie alle sind erfahrene Musiker, die in zahlreichen Chören aktiv sind und daher auf einen großen Erfahrungsschatz zurückgreifen können. Sie sind stimmbildnerisch geschult, erhielten viele Jahre Gesangsunterricht und haben teilweise die Musik sogar zum Beruf gemacht.

Dadurch ist es möglich, in dieser kleinen Besetzung Chorgesang von hoher Qualität zu pflegen und einen fein aufeinander abgestimmten Zusammenklang zu erreichen. Die Stimmen überzeugen durch Leichtigkeit und Transparenz und können auch einzeln im Ensemble bestehen, so dass bis zu achtstimmige Chorsätze keine Seltenheit im umfangreichen Repertoire der Sänger sind.

Ensemble Octav legt seine musikalischen Schwerpunkte auf die Interpretation anspruchsvoller a-cappella Literatur aller Stile und musikalischen Zeitepochen, macht aber auch gern einmal einen Ausflug in die Welt der instrumental begleiteten Chorliteratur. In seinen Konzerten begeistert es immer wieder durch seine nuancenreichen, erfrischenden und durchdachten Interpretationen der jeweiligen Programme.

Termine

Sonntag, 4. März 2018, 18 Uhr
kath. Herz Jesu Kirche Ebersbach (Fils)
Also hat Gott die Welt geliebt
Motetten und Lamentationen zur Passionszeit
mit Werken von Schütz, Verdi, Mendelssohn, Graupner u.a.

Sonntag, 25. März 2018, 18 Uhr
Neue Marienkirche Süßen
Also hat Gott die Welt geliebt
Motetten und Lamentationen zur Passionszeit
mit Werken von Schütz, Verdi, Mendelssohn, Graupner u.a.

Besetzung

Sopran
Katharina Weißenborn
Birgit Riecke

Alt | Altus
Marga Nagel
Markus Sontheimer

Tenor
Bernd Grill
Franz Sickert

Bass
Michael Vollmer
Johannes Friz

Leitung: Katharina Weißenborn

Kontakt

Ensemble Octav
Katharina Weißenborn
Tiergartenweg 51
73061 Ebersbach

Telefon: 07163 / 5323314
Mobil: 0172/ 7319477
e-mail: katharina.weissenborn@t-online de